-Valle Gran Rey: Motorräder, Wellen

Valle Gran Rey ist neben San Sebastian eine der bedeutendsten Städte der Insel.
Von Hermigua aus fahren Sie über die Hochstraße einmal quer über die Insel.
Häufig, wenn in Hermigua die Sonne verschwindet, scheint sie immer noch in Valle
Gran Rey. Hier finden sich neben vielen Geschäften und Restaurants ein
wunderschöner Badestrand und, für alle Motorrad-Begeisterte, ein Verleih für die
Zweiräder!
Außerdem haben Sie am Hafen die Möglichkeit, eine ganztägige Inselrundfahrt auf einem Schiff zu machen. Karten dafür können Sie in den meisten Fotogeschäften am Strand kaufen. Und mit einem bißchen Glück sehen Sie Delphine und Wale! Diese sind nämlich typisch für die Region. Zusätzlich gibt es an Bord etwas zu essen. Packen Sie auch Ihre Badesachen ein, denn in einer ruhigen Bucht können Sie mitten im Atlantik baden.
Sollten Sie einmal nicht wohl fühlen, befindet sich in Valle Gran Rey direkt an der Uferpromenade das Deutsche Ärztezentrum. Von Montags bis Freitags, 9-20 Uhr, stehen Ihnen deutsche Ärzte zur Seite.